Umsatzsteuerrückerstattungen außerhalb der EU

Über 140 Länder weltweit verwenden das Umsatzsteuersystem. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass Umsatzsteuer oder eine vergleichbare indirekte Steuer im Verlauf internationaler Geschäftstätigkeiten anfällt.

Nicht alle Länder mit Umsatzsteuer oder einem indirekten Steuersystem ermöglichen Rückerstattungen für ausländische Unternehmen, vielfach ist dies jedoch gestattet. Manchmal erfolgt dies über ein mit der EU vergleichbares Verfahren. Es ist ein Vergütungsantrag auszufüllen und Einkaufsrechnungen müssen eingereicht werden. In anderen Ländern müssen sich Unternehmen lokal zur Umsatzsteuer anzumelden, um eine Vergütung zu erhalten.

Schwierigkeiten können entstehen, wenn Ansprüche in der Landessprache und gemäß der lokalen Umsatzsteuerregeln erfolgen müssen. Wie in den EU beschränken manche Steuerbehörden die Vorsteuervergütung auf bestimmte Ausgabentypen. Accordance kann auf seine hauseigene Expertise ebenso wie sein globales Netzwerk von lokalen Partnern bauen, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen für einen Vergütungsantrag erfüllt werden. Häufig kann dies zur Beschleunigung des Antragsverfahrens beitragen und zu erfolgreichen Ergebnissen für das Unternehmen führen.