Umsatzsteuerschulungen

Für international tätige Unternehmen kann es sich schwierig gestalten, bezüglich der Umsatzsteuer stets auf dem laufenden Stand zu bleiben.

Mitarbeiter, die grenzüberschreitende Transaktionen abwickeln, müssen über das nötige Wissen über die grenzüberschreitende Umsatzsteuer verfügen, um sie kompetent und proaktiv abwickeln zu können. Selbst in sehr progressiven Unternehmen lässt sich das in der Praxis aufgrund der Komplexität der Regeln und den unterschiedlichen Auslegungen der verschiedenen Steuerbehörden nur schwerlich erreichen.

Die praktischen, kundenspezifischen Schulungen von Accordance sind auf die Einbindung und Befähigung der Teilnehmer konzipiert. Es entstehen enorme Vorteile aus diesen Schulungen: eine kompetentere Abwicklung der Umsatzsteuer durch qualifizierte Mitarbeiter erhöht die Konformität und wirkt sich positiv auf den Cash Flow aus. Es besteht ein geringeres Risiko auf Bußen und Sanktionen, die Arbeitsmoral wird verbessert und durch straffere Verfahren werden Kosten gesenkt.

Gemäß unserem Motto einer pragmatischen Herangehensweise und einer in der Praxis nützlichen Dienstleistung konzentrieren wir und bei unseren Umsatzsteuerschulungen auf die Probleme, die Kunden momentan beschäftigen. Häufig erfolgen unsere Schulungen nach einer Prüfung der Umsatzsteuerkonformität und den möglichen Einsparungen. So können wir dafür sorgen, dass wir einen guten Einblick in die Anliegen eines Unternehmens haben und die Schulung dementsprechend abstimmen können.

Natürlich können wir auch ohne eine vorherige Umsatzsteuerprüfung schulen – in dem Fall werden wir die Probleme besprechen, die sich einem Unternehmen stellen, damit wir die Schulung so weit wie möglich maßschneidern können. In jedem Fall werden wir praktische Fallbeispiele auf der Grundlage tatsächlicher Transaktionen des Unternehmens behandeln.

Im Rahmen der Schulung oder auch als alleinstehendes Projekt können wir auch Umsatzsteueranleitungen bereitstellen. Damit wird sichergestellt, dass das Unternehmen über dokumentierte Verfahren verfügt, die vorhandenen Prozesse und Kontrollen abbilden. Nur so können das Fehlerrisiko gemindert und mögliche Sanktionen vermindert werden. Sollte es hinterher dennoch zu Fehlern kommen, kann das Unternehmen den Steuerbehörden gegenüber nachweisen, dass es die angemessenen Schritte zur Risikominderung unternommen hat.

Interesse an maßgeschneiderter Umsatzsteuerschulung?

Wir bieten Ihnen auf Ihr Unternehmen abgestimmte Umsatzschulungen zu einem Zeitpunkt und an einem Ort, der für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktieren Sie uns, um Ihren Bedarf zu besprechen

 

E-Commerce-Schulungstag

Accordance spezialisiert sich auf die E-Commerce-Sparte und wir bieten kommerziell fokussierte Schulungen zur Umsatzsteuer und zu Intrastat an, die auf unsere umfangreiche Erfahrung bauen.

Mit der größte Vorteil in der explosionsartigen Entwicklung des Online-Handels besteht darin, dass ausländische Märkte für Unternehmen erschlossen wurde, die bisher auf inländischen Handel beschränkt waren. Große und kleine Fernverkäufer handeln jetzt direkt mit Verbrauchern in der gesamten EU und erreichen damit Verkaufsvolumen, die noch vor einigen Jahren undenkbar gewesen wären.

Diese Entwicklung bietet enorme Vorteile – aber es gibt zumindest eine problematische und riskante Frage, die Sie bei einem beträchtlichen grenzüberschreitendem Verkaufsvolumen lösen müssen: die Umsatzsteuer. Die Schulungssitzungen unserer Experten werden verhindern, dass Sie zum Opfer Ihres eigenen Erfolges werden.

Wir betrachten Themen wie:

  • Verschiedene Mitgliedsstaaten haben unterschiedliche Verkaufsschwellen für eine Umsatzsteueranmeldung. Müssen Sie sich in einem neuen Land anmelden?
  • Sie müssen darauf achten, dass Sie die richtigen Umsatzsteuersätze auf Ihre Güter anlegen. Auch diese weichen von Land zu Land ab.
  • Sie müssen fristgerechte Umsatzsteuererklärungen machen (die Termine unterschieden sich in jedem Mitgliedsstaat)
  • Sie müssen die Anträge in der Landessprache des jeweiligen Mitgliedsstaates ausfüllen
  • Sie müssen Land für Land Ihre Intrastat-Verpflichtungen erfüllen
  • Es ist gut möglich, dass Sie Anfragen von der jeweiligen Steuerbehörde erhalten – in der jeweiligen Landessprache.
  • Wenn Sie bisher noch keine Erklärungen abgegeben haben, müssen Sie Ihre Steuerposition harmonisieren – und damit mit der jeweiligen Steuerbehörde und und Ihrem örtlichen Steueramt verhandeln. Zur Berichtigung der Position müssen wahrscheinlich rückwirkende Erklärungen eingereicht werden.

Es werden regelmäßig ganztägige Schulungen abgehalten, die sich mit den Einzelheiten der grenzüberschreitenden Umsatzsteuer für E-Commerce beschäftigen. Damit bietet sich eine hervorragende Gelegenheit, um im direkten Gespräch mit den Umsatzsteuer- und Intrastat-Experten von Accordance Probleme anzuschneiden und Ihre Erfahrungen mit Unternehmen im gleichen Sektor auszutauschen.

Kommende Schulungstermine