Grenzüberschreitende Umsatzsteuerberatung

Wenn ein Unternehmen Waren oder Dienstleistungen erfolgreich im grenzüberschreitenden Verkehr handeln möchte, muss es die umsatzsteuerlichen Implikationen seiner Transaktionen gründlich verstehen.

Wir können Sie beraten, um sicherzustellen, dass Sie umsatzsteuerliche Pflichten erkennen, bevor Sie in einem bestimmten Land tätig werden. Nur so kann ein Unternehmen vollständig mit den Auflagen im Land seiner Geschäftstätigkeiten konform gehen. Wo angemessen müssen wir die Umsatzsteuerregistration in Betracht ziehen und im Allgemeinen prüfen, dass die Umsatzsteuer richtig verbucht wird.

Obwohl alle Mitgliedsstaaten ihre jeweilige Umsatzsteuergesetzgebung auf der Mehrwertsteuerrichtlinie der EU basieren müssen, können viele Bereiche im eigenen Ermessen geregelt werden. Daher können die gleichen Transaktionen in verschiedenen Mitgliedsstaaten unterschiedlich behandelt werden – es ist ausschlaggebend, dass diese Tatsache voll anerkannt wird und für jedes Land spezifische Beratung eingeholt wird.

Sollte eine Umsatzsteuerregistrierung erforderlich sein, dient Accordance als Anlaufstelle für Registrierungen und Erklärungen in Ländern der ganzen EU und darüber hinaus. Unter der Leitung unserer erfahrenen Spezialisten erfolgt spezifische Beratung, um dafür zu soften, dass die richtigen Registrationen zum richtigen Zeitpunkt beantragt werden. Unser Compliance-Team kann Sie dann bezüglich der Registrationen auf dem Laufenden halten, wenn dies aktuell wird, und steht Ihnen jederzeit bei Fragen zur Verfügung. Alle diese Dienste werden im Rahmen einer klaren, transparenten Gebührenstruktur geleistet, die unerwartete Überraschungen vermeidet.